Distanzreiten mit Einhorn Forum Index Distanzreiten mit Einhorn
Die Distanzritte in Schleswig Holstein
 
 FAQFAQ   SearchSearch   MemberlistMemberlist   UsergroupsUsergroups   RegisterRegister 
 ProfileProfile   Log in to check your private messagesLog in to check your private messages   Log inLog in 

Rittbericht von Josef

 
Post new topic   Reply to topic    Distanzreiten mit Einhorn Forum Index -> Die Distanzritte mit Einhorn ->
Previous topic :: Next topic  
Author Message
Admin
Administrateur

Offline

Joined: 05 Feb 2009
Posts: 1,794
Localisation: Kiel
Féminin

PostPosted: Mon 27 Apr - 11:04 (2009)    Post subject: Rittbericht von Josef Reply with quote

Es hat sich wieder bewahrheitet, Veronique's bester Verbündeter bei den Einhorn-Ritten
ist Petrus.
So auch am 26. April in Klein-Harrie.
Es war eine rundum gelungene Veranstaltung.
Dazu trugen nicht zuletzt auch alle Helfer bei, die immer freundlich und hilfsbereit auftraten
und für alle Fragen und Probleme der ReiterInnen jederzeit ein offenes Ohr hatten.
Besonders auch Karin, die RB des VDD, zeigte sich voll engagiert und half, wo sie konnte.
Auch die Tierärztin, Frau Kohrn, die dieses Mal durch eine neue Kollegin für die Distanzritte im
Norden, Christine unterstützt wurde, muss hervorgehoben werden.
Leider musste sie einige Startwillige schon bei der VU zuückweisen, aber dies kann ja zum
Leidwesen mancher ReiterInnen, aber zum Wohl der Pferde immer mal vorkommen.
Diejenigen, die ihre Ritte antraten, konnten sich jedenfalls über tolle, abwechslungsreiche Strecken, die immer bestens markiert waren, freuen.
Es waren vier Wasserstellen eingerichtet, an denen man auf äusserst nette Anwohner
 traf und mit ihnen, wenn es die Zeit erlaubte, auch mal ein kleines Gespräch
führen konnte. Einer davon versprach sogar, für die nächsten Ritte ein feste Tränke
in seinem Vorgarten installieren. Hut bzw. Helm ab für solche Akzeptanz und Hilfsbereitschaft.
Die ReiterInnen scheinen sich auch immer vorbildlich zu verhalten, sonst wäre so etwas
doch undenkbar.
Überhaupt, auch der Umgang der ReiterInnen mit und untereinander war wirklich nett!
Vervollkommnet wurde dies noch durch nette Gesten, wie einen Osterhasen, den jeder
als Willkommensgruß erhielt.
Von den 3 StarterInnen über die 79 km Distanz kam leider nur
Henry BRUST mit SHAH el SHAH, der aber absolut souverän ins Ziel und ist nun
wohl der erste Anwärter auf den Hauptgewinn des Einhorn-Championates, einen
Distanzsattel des französischen Sattlers Hughes Petel.
Das mittlerweile nun nicht mehr ganz so besondere dieser Veranstaltungs-Serie ist die
Art der Wertung, bei der im Unterschied zu viele anderen Ritten der Pulswert des Pferdes
20 Minuten nach dem Passieren der Ziellinie mit in die Bewertungsformel einfliesst,
so werden diejenigen belohnt, die den besten Kompromiss zwischen
dem Trainingszustand ihrer Tiere und der Geschwindigkeit finden.
Diese Art der Wertung wird ja bekanntermassen fast überall in der FEI verwendet.
Ein ganz grosses Dankeschön auch anKarsten und Marlies, die zu allen Klein-Harrie
Einhorn-Ritten ihren „Moorhof“ immer wieder zur Verfügung stellen.
Zunächst aber wird das ebenso wundervolle Gelände in Rickling am 24. Mai 
(der Termin wurde verschoben) der Veranstaltungsort des nächsten Einhorn-Rittes 
sein und man kann sich fast sicher sein, daß auch dieses wieder eine
„Grande Fete“ von Vero wird.
_________________
Wer reitet so spät durch Nacht und Wind....
(Der Erlkönig, Goethe)


Back to top
Publicité






PostPosted: Mon 27 Apr - 11:04 (2009)    Post subject: Publicité

PublicitéSupprimer les publicités ?
Back to top
Aimyray


Offline

Joined: 26 Mar 2009
Posts: 90
Localisation: Kiel
Féminin

PostPosted: Tue 28 Apr - 18:51 (2009)    Post subject: Rittbericht von Josef Reply with quote

Ich kann mich Josef nur anschließen : super toller Ritt + Wetter, gute Wegmarkierung und viele nette Leute.
Man sieht sich in Rickling !


Back to top
Visit poster’s website
Admin
Administrateur

Offline

Joined: 05 Feb 2009
Posts: 1,794
Localisation: Kiel
Féminin

PostPosted: Wed 29 Apr - 07:09 (2009)    Post subject: Rittbericht von Josef Reply with quote

Hier wollte ich die ausgezeichnete Helfer bedanken: 

Nina von meinem Stall
Tanni, die VS Reiterin, ehefrau von Jo

Beide waren am Start/Ziel/Pause

Arne von der Gruppe von Steffi als TA Helfer, war von dem TA belobt!

Ute, Kim und Mira, auch von der Gruppe "Moje" an der Puls Kontrolle unterwegs, die auch perfekt waren!!

Und Julius (Sohn von Ursula Krause), der Jüngste, mit mir, aber  effizient!!

Wenn ein Ritt ein Erfolg ist......das kommt auch von den Helfern!!!!
_________________
Wer reitet so spät durch Nacht und Wind....
(Der Erlkönig, Goethe)


Back to top
Contenu Sponsorisé






PostPosted: Today at 13:31 (2017)    Post subject: Rittbericht von Josef

Back to top
Display posts from previous:   
Post new topic   Reply to topic    Distanzreiten mit Einhorn Forum Index -> Die Distanzritte mit Einhorn -> All times are GMT + 1 Hour
Page 1 of 1

 
Jump to:  

Index | Administration Panel | Create a forum | Free support forum | Free forums directory | Report a violation | Conditions générales d'utilisation
Template SpaceLemon by Mojy, © 2003 Mojy - Mojytech
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group